Heilströmen

Zertifikat-Mary-Burmeister

Jin Shin Jyutsu (JSJ) ist eine mehrere tausend Jahre alte japanische Kunst und wurde in den 60iger Jahren von Mary Burmeister in den Westen gebracht. JSJ basiert wesentlich auf bewusster Atmung, dem Halten der Finger und dem gezielten Berühren von 26 Energiepunkten, ähnlich der Akupunktur, am Körper. So kann die Energie (Ki bzw. Qi) in unserem Körper harmonisiert und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Sie gelangen zu mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. JSJ ermöglicht Ihnen so „Selbsterkenntnis“ zu erlernen- eine wunderbare Möglichkeit der ganzheitlichen Gesundheitsprophylaxe.

Das erworbene Wissen können Sie sofort zur Selbsthilfe und Anwendung in der Familie, oder im Bekanntenkreis praktizieren.

Mit Kindern sind die Erfolge oft besonders berührend, wenn diverse Blockaden aufgehoben werden können.

Auch bei Tieren gibt es die Möglichkeit ganz gezielt zu harmonisieren.

 JSJ wirkt bis auf tiefere Ebenen.

Körperliche Ebene:

  • Der Körper wird entgiftet
  • Der Stoffwechsel, der Kreislauf und die Verdauung werden angeregt und harmoniesiert
  • Das Immunsystem wird gestärkt

Seelische Ebene:

  • Die Stimmung hellt sich auf
  • Verbesserung der eigenen körperlichen Wahrnehmung (Wohlbefinden, Ausstrahlung)
  • Alte Verhaltensmuster werden aufgelöst

Geistige Ebene:

  • Negative Gedankenmuster lösen sich auf
  • Gelassenheit und Heiterkeit entwickeln sich
  • Das Bewusstsein erweitert sich

Selbsthilfegruppe: Montags 15:30 Uhr und nach Vereinbarung

„Denk daran, SEI immer das Ausgerichtetsein auf die HARMONISIERER der Disharmonien und NICHT das Ausgerichtetsein auf  die Disharmonie selbst. Dies gilt nicht nur für Schmerzen, sondern für alle Lebenslagen.”

“Wisse, dass die verschiedenen Gedanken sich in verschiedenen Störungen äußern – einfache oder komplexe Etiketten.“ (Mary Burmeister)

In diesem Video werden einfache Anfangs- bzw. Öffnungsgriffe demonstriert, um ein Pferd mit dem Jin Shin Jyutsu zu harmonisieren. Hiermit kann man das Pferd nonverbal fragen, ob es bereit ist sich strömen zu lassen und darauf vorbereiten. Es handelt sich um die Sicherheitsenergieschlösser 26 und 10.

Heilströmen beim Pferd

 

Diese Anwendung wird unterstützend angewandt und ersetzt keine fachärztliche Untersuchung und Behandlung!